GHDI logo

Bilder - Anfänge: Krieg und Revolution
Bilder 1-10 von 47    zurück zur Kapitel-Liste   |   nächste Seite >
1.   Matrosenaufstand in Wilhelmshaven (6. November 1918)
Als Ende Oktober 1918 die Vorverhandlungen zu einem Waffenstillstand schon begonnen hatten, sollte die deutsche Marine am 24. Oktober 1918 noch zu einem letzten Gefecht gegen britische Verbände auslaufen.....
Matrosenaufstand in Wilhelmshaven (6. November 1918)
2.   Soldatenrat an Bord des Schlachtschiffs Prinzregent Luitpold (November 1918)
Während des Matrosenaufstands Anfang November 1918 bildeten sich in zahlreichen deutschen Städten Arbeiter- und Soldatenräte.....
Soldatenrat an Bord des Schlachtschiffs <i>Prinzregent Luitpold</i> (November 1918)
3.   Die Ausrufung der Bayerischen Republik (8. November 1918)
Bayern war das erste Territorium innerhalb des Deutschen Reiches, in dem die Novemberrevolution die Monarchie beendete. Nach einer Friedensdemonstration in München am 7. November 1918 stürzte eine....
Die Ausrufung der Bayerischen Republik (8. November 1918)
4.   Revolutionäre Matrosen und Soldaten fahren durch das Brandenburger Tor (9. November 1918)
Die Anfang November 1918 durch den Matrosenaufstand ausgelöste Revolution erreichte am 8. November die Reichshauptstadt....
Revolutionäre Matrosen und Soldaten fahren durch das Brandenburger Tor (9. November 1918)
5.   Philipp Scheidemann hält eine Rede von einem Fenster der Reichskanzlei (9. November 1918)
Am Morgen des 9. November 1918 verkündete Reichskanzler Max von Baden die Abdankung....
Philipp Scheidemann hält eine Rede von einem Fenster der Reichskanzlei (9. November 1918)
6.   Philipp Scheidemann hält eine Rede von einem Fenster der Reichskanzlei (Bildausschnitt) (9. November 1918)
Mit den Worten: „Das Alte und Morsche, die Monarchie ist zusammengebrochen. Es lebe das Neue! Es lebe die deutsche Republik!“ rief Philipp Scheidemann (1865-1939) am 9. November 1918 in Berlin die....
Philipp Scheidemann hält eine Rede von einem Fenster der Reichskanzlei (Bildausschnitt)  (9. November 1918)
7.   Die Novemberrevolution in Berlin (9.-11. November 1918)
Diese Fotopostkarte trägt die Aufschrift „Die Übergabe der Garde-Ulanen Kaserne an die Mitglieder des Arbeiter- und Soldatenrates.“ Das Bild zeigt bewaffnete Soldaten und Zivilisten vor dem Eingang....
Die Novemberrevolution in Berlin (9.-11. November 1918)
8.   Der Rat der Volksbeauftragten (November 1918)
Am 10. November 1918 bildeten SPD und USPD den Rat der Volksbeauftragten, ein paritätisch zusammengesetztes Organ unter gemeinsamem Vorsitz von Friedrich....
Der Rat der Volksbeauftragten (November 1918)
9.   Friedrich Ebert (1918)
Friedrich Ebert (1871-1925), seit 1913 Vorsitzender der SPD, wurde am 9. November 1918 durch Reichskanzler Max von Baden....
Friedrich Ebert (1918)
10.   Matthias Erzberger (Mitte) und zwei Mitglieder der deutschen Waffenstillstandskommission in Belgien (November 1918)
Um mit den Mächten der Entente einen Waffenstillstand zu schließen, wurde Erzberger (1875-1921) – zu diesem Zeitpunkt Staatsekretär (Minister) ohne Geschäftsbereich – Anfang November 1918 durch das....
Matthias Erzberger (Mitte) und zwei Mitglieder der deutschen Waffenstillstandskommission in Belgien (November 1918)
Bilder 1-10 von 47      |   nächste Seite >