GHDI logo

Dokumente - Anfänge: Krieg und Revolution
Dokumente 21-30 von 33    zurück zur Kapitel-Liste < vorherige Seite   |   nächste Seite >  
21.   Arnold Zweig, Betrachtungen zur Revolution (Rückblick 1947/48)
Der Schriftsteller Arnold Zweig reagierte 1914 begeistert auf den Kriegsausbruch, da er sowohl an die kulturelle und moralische Überlegenheit Deutschlands als auch an eine „Kulturgemeinschaft“ glaubte,....
22.   Felix Gilbert über die Nachwirkungen der Revolution (Rückblick 1988)

23.   Philipp Scheidemann gegen die Annahme des Versailler Vertrages (12. Mai 1919)

24.   Versailler Vertrag, Art. 27-30: Deutschlands Grenzen (28. Juni 1919)

25.   Versailler Vertrag, Art. 100-108: Freie Stadt Danzig (28. Juni 1919)

26.   Versailler Vertrag, Art. 119-127: Deutsche Kolonien (28. Juni 1919)

27.   Versailler Vertrag, Art. 159-163: Stärke und Einteilung des deutschen Heeres (28. Juni 1919)

28.   Versailler Vertrag, Art. 231-238: Wiedergutmachungen (28. Juni 1919)

29.   Arnold Brecht zum Friedensvertrag von Versailles (Rückblick 1966)
Am 16. Juni 1919 stellten die Ententemächte Deutschland ein Ultimatum, den Versailler Friedensvertrag zu akzeptieren; für den Fall der Ablehnung drohten sie mit dem Einmarsch nach Deutschland. Die....
30.   Die Verfassung des Deutschen Reichs vom 11. August 1919 (Weimarer Verfassung)

Dokumente 21-30 von 33    < vorherige Seite   |   nächste Seite >