GHDI logo


From these Ashes...Free at Last?, Telegraph Journal (1990)

Am 13. Februar 1990 hatten sich die Außenminister der NATO und des Warschauer Paktes bei einem Treffen in Ottawa auf die von den USA vorgeschlagenen „Zwei plus Vier“-Verhandlungen über die Zukunft Deutschlands geeinigt. Diese Karikatur aus der kanadischen Zeitung Telegraph Journal von 1990 äußert angesichts der wachsenden Wahrscheinlichkeit einer deutschen Wiedervereinigung Skepsis über die Demokratiefähigkeit eines wiedervereinigten Deutschlands, das sowohl seine Geschichte des Nationalsozialismus als auch des Kommunismus zu bewältigen haben würde. Karikatur von Josh Beutel.

Druckfassung     zurück zur Bilder-Liste vorheriges Bild      nächstes Bild

From these Ashes...Free at Last?, <i>Telegraph Journal</i> (1990)

Josh Beutel, „From these ashes...Free at Last?", Telegraph Journal, 1990.
abgedruckt in: Deutschlandbilder. Das vereinigte Deutschland in der Karikatur des Auslands, Hg. Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, München/New York: Prestel, 1994, S. 68.