GHDI logo

Dokumente - Die Herausforderungen der Globalisierung
Dokumente 1-10 von 17    zurück zur Kapitel-Liste < vorherige Seite   |   nächste Seite >  
1.   Kanzler Kohl befürwortet Anstrengungen zur Erhöhung der deutschen Wettbewerbsfähigkeit (25. März 1993)
In einer programmatischen Rede im Bundestag referierte Bundeskanzler Helmut Kohl über die Zunahme des globalen Wirtschaftswettbewerbs und rief das Land auf, die....
2.   Die CDU verabschiedet ein neoliberales Programm (23. Februar 1994)
Als Reaktion auf den Stimmungswandel unter den Eliten stellte die Christlich-Demokratische Union bei ihrem Hamburger Parteitag ein neues Parteiprogramm vor, das sich neoliberalen Ideen öffnete und....
3.   Deutsche Gewerkschaften stellen sich gegen den Abbau des Sozialstaates (5. März 1997)
In seinem Aktionsprogramm rief der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) zur Senkung der Arbeitslosigkeit und Hebung der sozialen Gerechtigkeit auf und schlug als Maßnahmen öffentliche Defizitfinanzierung,....
4.   Bundespräsident Roman Herzog fordert ein neues Selbstbewusstsein (26. April 1997)
In einer viel kommentierten Rede ruft Bundespräsident Roman Herzog,....
5.   SPD-Vorsitzender Oskar Lafontaine kritisiert die Globalisierung (25. Juni 1997)
Um die öffentliche Meinung gegen den Neoliberalismus zu stimmen, warnt der SPD-Vorsitzende Oskar Lafontaine nachdrücklich vor einer Senkung des Lebensstandards....
6.   Publizist Arnulf Baring warnt vor einem deutschen Niedergang (1997)
In seinem provokativ „Scheitert Deutschland?“ genannten Buch fordert der Publizist Arnulf Baring das Ende der vorherrschenden Anspruchsmentalität und ruft zu einem erneuerten Geist von Unabhängigkeit....
7.   Der Vorsitzende von DaimlerChrysler, Jürgen Schrempp, verteidigt die Globalisierung als Chance (2. Juli 1999)
Gegen die vehemente Kritik von Links verteidigt Jürgen Schrempp, der Vorsitzende von DaimlerChrysler, die Globalisierung als eine Chance für weltweiten Wohlstand....
8.   Umweltminister Jürgen Trittin unterstützt die ökologische Erneuerung (21. Oktober 1999)
Um die Ängste vor ökologischen Maßnahmen zu vertreiben, fordert der grüne Umweltminister Jürgen Trittin eine konzertierte Anstrengung von Unternehmertum und....
9.   Die rot-grüne Regierung senkt die Einkommenssteuer (15. Juli 2000)
Ein Journalist untersucht das komplizierte parlamentarische Manöver, das Bundeskanzler Schröder anwenden musste, um eine Senkung der Einkommenssteuer durchzubringen,....
10.   Bundespräsident Johannes Rau fordert eine Globalisierungspolitik (13. Mai 2002)
In einem Ansatz, der die Ängste vor der Globalisierung ernst nimmt, macht Bundespräsident Johannes Rau, ein moderater Sozialdemokrat, einen vorsichtigen Versuch....
Dokumente 1-10 von 17    < vorherige Seite   |   nächste Seite >