GHDI logo

Bilder - Allierte Politik 1944-1955
Bilder 1-10 von 10    zurück zur Kapitel-Liste   |   nächste Seite >
1.   Konferenz von Casablanca (14.-26. Januar 1943)
Seine Abwesenheit auf der alliierten Kriegskonferenz von Casablanca Anfang 1943 begründete Josef Stalin mit „Unabkömmlichkeit“ angesichts der Kampfhandlungen um Stalingrad, was aber tatsächlich Stalins....
Konferenz von Casablanca (14.-26. Januar 1943)
2.   Gipfelkonferenz von Jalta (Krimkonferenz) (1. Februar 1945)
Vom 4.-11. Februar 1945 trafen sich die Regierungschefs der drei Großmächte zu ihrer 2. Gipfelkonferenz in Jalta....
Gipfelkonferenz von Jalta (Krimkonferenz) (1. Februar 1945)
3.   Begegnung von sowjetischen und amerikanischen Offizieren (1945)
Um den Frontverlauf festzulegen und Zwischenfälle beim Aufeinanderstoßen der sowjetischen und amerikanischen Truppen zu vermeiden, teilte General Eisenhower am 28. März 1945 Stalin telegraphisch....
Begegnung von sowjetischen und amerikanischen Offizieren (1945)
4.   „In Anbetracht der Niederlage Deutschlands” – Die alliierten Oberbefehlshaber in Berlin (5. Juni 1945)
Nach der deutschen Kapitulation übernahmen die vier Siegermächte, zu denen nun auch Frankreich gehörte, mit der „Erklärung in Anbetracht der Niederlage Deutschlands” die höchste Regierungsgewalt....
„In Anbetracht der Niederlage Deutschlands” – Die alliierten Oberbefehlshaber in Berlin (5. Juni 1945)
5.   Vorbereitungen für eine Siegesparade (ca. Juni 1945)
Mitte April 1945 beginnt die Großoffensive der sowjetischen Roten Armee auf die deutsche Hauptstadt Berlin. Seit dem 25. April ist Berlin eingeschlossen. Erst am 2. Mai 1945, nach den Selbstmorden....
Vorbereitungen für eine Siegesparade (ca. Juni 1945)
6.   Potsdamer Konferenz (17. Juli bis 2. August 1945)
Auf der Potsdamer Konferenz wurde der Bezugsrahmen für die alliierte Besatzung Deutschlands festgelegt, die Kurzfassung der Protokolle....
Potsdamer Konferenz (17. Juli bis 2. August 1945)
7.   „Sweets” von amerikanischen Soldaten (1945)
Während des Einmarsches in Deutschland 1945 war es amerikanischen Soldaten offiziell verboten mit Deutschen zu fraternisieren, und ihre Vorgesetzten ermahnten sie, den Deutschen nicht zu trauen,....
„Sweets” von amerikanischen Soldaten (1945)
8.   Deutschunterricht für amerikanische Militärpolizisten (1947)
Um die Kommunikation mit der deutschen Bevölkerung zu verbessern, lernen amerikanische Militärpolizisten auf dem Bild grundlegende Redewendungen für den täglichen Gebrauch und Kontakt. Foto von Hanns....
Deutschunterricht für amerikanische Militärpolizisten (1947)
9.   General Lucius D. Clay in Garmisch-Partenkirchen (1947)
Als Nachfolger General McNarneys wurde dessen bisheriger Stellvertreter Lucius DuBignon Clay (Bildmitte) am 15. März 1947 Oberkommandierender der US-Streitkräfte in Europa und Militärgouverneur....
General Lucius D. Clay in Garmisch-Partenkirchen (1947)
10.   Eine Sitzung des Alliierten Kontrollrats in Berlin (1947)
Nach ersten informellen Treffen ab dem 30. Juli 1945 nahm der aus den vier Oberbefehlshabern der Besatzungsarmeen (zugleich Militärgouverneure ihrer jeweiligen Zone) gebildete Alliierte Kontrollrat....
Eine Sitzung des Alliierten Kontrollrats in Berlin (1947)
Bilder 1-10 von 10      |   nächste Seite >