GHDI logo

Bilder - Anfänge: Krieg und Revolution
Bilder 21-30 von 47    zurück zur Kapitel-Liste < vorherige Seite   |   nächste Seite >
21.   Karl Liebknecht hält eine Rede vor dem Ministerium des Innern (6. Dezember 1918)
Der Jurist und Politiker Karl Liebknecht (1871-1919), Sohn des Sozialdemokraten Wilhelm Liebknecht, trat 1900 in die....
Karl Liebknecht hält eine Rede vor dem Ministerium des Innern (6. Dezember 1918)
22.   Straßenkämpfe in Berlin während des Januaraufstandes (Januar 1919)
Im Januar 1919 nahm die Revolution endgültig eine gewalttätige Wende und erschütterte damit die Grundlage der entstehenden Republik. Nach den „Weihnachtskämpfen“....
Straßenkämpfe in Berlin während des Januaraufstandes (Januar 1919)
23.   Barrikaden aus Zeitungspapierrollen vor dem Verlagshaus Rudolf Mosse (11. Januar 1919)
Als die preußische Regierung Anfang Januar den Berliner Polizeipräsidenten Emil Eichhorn (USPD) unter dem Vorwurf entließ, während der “Weihnachtskämpfe” die Volksmarinedivision....
Barrikaden aus Zeitungspapierrollen vor dem Verlagshaus Rudolf Mosse (11. Januar 1919)
24.   Kurt Eisner auf dem Weg zum Bayrischen Landtag (Anfang 1919)
Der Journalist und Mitbegründer der USPD in Bayern Kurt Eisner (1867-1919) trat im November 1918 als Anführer der Revolution....
Kurt Eisner auf dem Weg zum Bayrischen Landtag (Anfang 1919)
25.   Demobilisierung der deutschen Armee (14. Januar 1919)
Nach der Unterzeichnung des Waffenstillstands war die Übergangsregierung dafür verantwortlich, die Demobilisierung....
Demobilisierung der deutschen Armee (14. Januar 1919)
26.   Schauspielerin Senta Söneland wirbt für das Frauenwahlrecht zur Nationalversammlung (17. Januar 1919)
Am 30. November 1918 trat in Deutschland das Reichswahlgesetz mit dem allgemeinen aktiven und passiven Wahlrecht für Frauen in Kraft. Damit konnten Frauen am 19. Januar 1919 erstmalig an den Wahlen....
Schauspielerin Senta Söneland wirbt für das Frauenwahlrecht zur Nationalversammlung (17. Januar 1919)
27.   Die großen Drei von Versailles: Georges Clemenceau, Woodrow Wilson und David Lloyd George (1919)
Nach Einberufung der Pariser Friedenskonferenz am 18. Januar 1919 benötigten die Siegermächte USA, Großbritannien,....
Die großen Drei von Versailles: Georges Clemenceau, Woodrow Wilson und David Lloyd George (1919)
28.   Die Pariser Friedenskonferenz (18. Januar 1919 - 21. Januar 1920)
Nach erfolgreichen Waffenstillstandsbeschlüssen mit Österreich-Ungarn (3. November 1918) und dem Deutschen Reich (11. November 1918) beriefen die Siegermächte Großbritannien, Frankreich, Italien....
Die Pariser Friedenskonferenz (18. Januar 1919 - 21. Januar 1920)
29.   Die Beisetzung Karl Liebknechts und der anderen Revolutionsopfer (25. Januar 1919)
Am 25. Januar 1919 wurden 31 der Revolutionäre, die während der Kämpfe des Januaraufstands getötet worden waren, auf....
Die Beisetzung Karl Liebknechts und der anderen Revolutionsopfer (25. Januar 1919)
30.   Friedrich Ebert hält die Eröffnungsrede bei der ersten Sitzung der Nationalversammlung in Weimar (6. Februar 1919)
Am 6. Februar 1919 hielt die am 19. Januar gewählte Nationalversammlung ihre konstituierende Sitzung im Nationaltheater in Weimar ab. Da Berlin wegen der revolutionären....
Friedrich Ebert hält die Eröffnungsrede bei der ersten Sitzung der Nationalversammlung in Weimar (6. Februar 1919)
Bilder 21-30 von 47    < vorherige Seite   |   nächste Seite >